Geldanlagen

Wenn Vermittler, Finanzberater und Banken pfuschen

Wenn Vermittler, Finanzberater und Banken pfuschenOptionsscheine, Medienfonds, Zertifikate: Floppt das Investment, müssen sich die Geprellten beeilen, denn das Geld gibt es nicht immer automatisch zurück.

Für viele Anleger in Deutschland wurde bereits der Traum von einem sicheren Zuwachs des Vermögens ein absolutes Investmentdebakel. Nicht erst seit Beginn der Finanzkrise wurden Milliarden mit Optionsscheinen, Fonds und weiteren riskanten Geldanlagen bereits in den Sand gesetzt. Hier geht es um Geld, das durch Vermittler, Berater und auch gierige Banken vernichtet wurde. Dabei gibt es wenig Trost, dass die Zahl der Betrugsfälle zuletzt um etwa 30 Prozent laut Kriminalstatistik gesunken ist. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Geld anlegen für den Nachwuchs

Geld anlegen für den NachwuchsWer seinen Kindern später ein eigenes Auto, ein Studium oder Auslandsaufenthalte ermöglichen möchte, der sollte so früh wie möglich Geld zurücklegen. Jedoch sind nicht alle Finanzprodukte empfehlenswert. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Der neue Trend: Nachhaltige Geldanlagen

Der neue Trend: Nachhaltige GeldanlagenDas eigene Geld anzulegen, und zwar mit einem guten Gewissen, ist den Deutschen immer wichtiger. So ist im vergangenen Jahr der Markt für nachhaltige Geldanlagen deutlich gewachsen, und zwar um 11 Prozent laut des Fachverbandes FNG (Fachverband Forum Nachhaltige Geldanlagen). Von solch einer Wachstumsrate können andere Unternehmen nur träumen. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Ethikbank: So profitieren Geschäftskunden

Ethikbank: So profitieren GeschäftskundenBei immer mehr Verbrauchern erfolgt ein ethisches und ökologisches Umdenken. Dabei passen sie nicht nur Ihr eigenes Handeln an, sondern durchleuchten auch die Unternehmen, von denen Sie Produkte kaufen oder Dienstleistungen beziehen. Für Unternehmen bedeutet dies im Umkehrschluss: Wer Kunden gewinnen oder halten möchte, muss diese mit einem ethisch-ökologischen Handeln überzeugen. Welche Rolle die Ethikbank dabei spielt, verraten wir im Folgenden. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Alternative Geldanlagen gefragt wie nie

Alternative Geldanlagen gefragt wie nieAngesichts der andauernden Eurokrise wächst die Verunsicherung bei den Verbrauchern. Aus Angst vor einer möglichen Inflation oder einem Zerbrechen der Währungsunion suchen viele Bürger nach einer sicheren Anlage-Alternative zum Sparstrumpf. Wir verraten Ihnen, welche Alternativen aktuell besonders attraktiv sind. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Fünf goldene Regeln beim Fondssparen

Goldene Regeln beim FondssaparenFondssparen ist inzwischen vor allem auch bei Anlegern und Sparern beliebt, die so eine private Altersvorsorge aufbauen. Auch wenn das Sparen in Fonds langfristig betrachtet meistens rentabel ist, so kann der Sparer durchaus auch Fehler im Zuge des Fondssparens machen. Es kommt also in nicht unerheblichem Umfang auch auf das richtige “Verhalten” des Fondssparers an. Daher ist es sinnvoll, einige Regeln zu kennen, die einen großen Teil zum erfolgreichen Sparen in Fonds beitragen können. Eine der “goldenen Regeln” besteht beim Fondssparen darin, dass man auf jeden Fall regelmäßig für einen bestimmten Betrag Fondsanteile kaufen sollte, und nicht eine gewisse Anzahl an Fondsanteilen pro Monat. Denn nur auf diese Weise kann der sogenannte Cost-Average-Effekt genutzt werden. Dieser Effekt beinhaltet, dass man bei niedrigen Fondspreisen dementsprechend mehr Anteile erwirbt und bei höheren Preisen weniger Anteile. Somit erwirbt man die Fondsanteile im Durchschnitt zu einem günstigeren Kurs, wenn man zum Beispiel monatlich für 200 Euro Anteile kauft, als wenn monatlich fix zwei Anteile erworben werden. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Devisenhandel als alternative Geldanlage

Auch im fünften Jahr der Finanzkrise fragen sich Sparer immer wieder, wie sie ihr Geld erfolgreich anlegen sollen. Dabei ist die Finanzkrise noch weit davon entfernt, endgültig nachhaltig und effektiv gelöst zu sein. Immer mehr Geldanleger vertrauen dem Devisenhandel. Gerade derjenige, der dem Euro nicht mehr traut, weicht dann beispielsweise auf Schweizer Franken, norwegische Kronen oder Singapur-Dollar aus. Die Frage ist nur, wie lässt das Ersparte aus der Euro-Zone herausbringen? Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen, Trading Kommentar hinterlassen

Beim Anlagegespräch die richtigen Fragen stellen

Nicht erst seit der Insolvenz von Lehman Brothers im Jahre 2008, die zu Verlusten bei vielen Anlegern führte (Lehman Brothers Zertifikate), fühlen sich nicht wenige Anleger von den Banken und sonstigen Finanzdienstleistern falsch beraten. Oftmals wird bemängelt, dass Kosten oder Risiken verschwiegen wurden, dass man nicht das passende Produkt bekommen hat oder dass man eine andere Anlageform erhalten hat, als man ursprünglich haben wollte. Grundsätzlich ist es eigentlich die Aufgabe eines “guten” Bank- oder Anlageberaters, dem Kunden die passenden Fragen zu stellen, damit anhand der Antworten das für den individuellen Kunden beste Anlageprodukt gefunden werden kann. Allerdings hängt die Qualität der Bankberatung durchaus in nicht geringem Umfang auch davon ab, ob der Kunde seinerseits die richtigen Fragen stellt. Daher sollen im Folgenden einige wichtige Fragen genannt und kurz erläutert werden, die in keinem Anlagegespräch fehlen sollten. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen Kommentar hinterlassen

Gold gewinnbringend verkaufen

Das Edelmetall Gold löst schon seit ewigen Zeiten eine ganz besondere Faszination auf die Menschen aus. Nicht umsonst zogen vor einigen Jahrhunderten die Menschen nach Amerika aus, um dort Gold zu finden. In einigen Fällen hat dies sicher auch geklappt, dennoch ist es die Legende vom Goldrausch, die die Menschen heute noch beeindruckt. Mittlerweile ist Gold selten geworden. Die Seltenheit steigert jedoch den Wert des Edelmetalls. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen, Trading Kommentar hinterlassen

Euro-Krise: Wie schützt man sich am besten?

Kapitallebensversicherung? Gold oder doch Immobilienkauf? Zahlreiche Verbraucher fragen sich immer häufiger, wie sie ihre Ersparnisse vor dem drohenden Euro-Zusammenbruch in Sicherheit bringen können.

Zwischen den Anlageexperten gab es bisher noch nie so viele Zwiespälte. So glauben die einen an eine drohende Rezession und die anderen warnen vor einer Inflation. Indes ziehen diese unterschiedlichen Extremszenarien auch verschiedene Anlegeempfehlungen nach sich, was für noch mehr Verwirrung unter den Verbrauchern sorgt. Aus diesem Grund werden im Folgenden einzelne Anlagemöglichkeiten einmal näher betrachtet. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen, Wirtschaft Kommentar hinterlassen