Bürgschaft bei Autokauf

Ein Autokredit ist dann eine Alternative zur Barzahlung, wenn Sie ein Auto kaufen möchten, es dringend brauchen und nicht genügend Geld haben. Die Autohäuser bieten Kredite an, doch oft sind Sie dabei an eine bestimmte Marke gebunden. Die Kredite der Autohäuser werden oft nur für Neuwagen angeboten. Nicht immer sind diese Kredite wirklich günstig, denn Sie sind an eine bestimmte Bank gebunden. Eine Alternative dazu können die Autokredite sein, die von Direktbanken vergeben werden und sich durch günstige Konditionen auszeichnen.

Wenn Sie die Anforderungen an einen Kredit nicht erfüllen

Möchten Sie einen Kredit für den Autokauf aufnehmen, sind die Anforderungen dafür nicht besonders hoch, da das gekaufte Fahrzeug dabei als Sicherheit gilt. Von Ihnen wird verlangt, dass Sie eine Vollkasko-Versicherung für das Auto abschließen. Je nach Höhe des Autokredits können Sie einen solchen Kredit sogar bekommen, wenn Sie arbeitslos sind oder kein besonders hohes Einkommen erzielen. Benötigen Sie nicht ständig ein Auto, können Sie daran denken, ein Auto zu mieten, denn diese Autovermietung in Hamburg bietet Ihnen Mietwagen zu günstigen Konditionen an.

Brauchen Sie unbedingt ein Auto und möchten Sie dafür einen Kredit aufnehmen, so kann es passieren, dass Sie die Anforderungen an einen Kredit nicht erfüllen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Sie noch jung sind, noch die Schule besuchen oder sich in der Ausbildung oder im Studium befinden. Ebenso kann Ihnen ein Kredit verweigert werden, wenn Sie arbeitslos sind oder nur ein geringes Einkommen erzielen. Benötigen Sie trotzdem einen Kredit, müssen Sie die Hoffnung darauf dennoch nicht aufgeben. Ein Bürge kann Ihnen helfen, wichtig ist, dass er alle Anforderungen an den Kredit erfüllt. Der Bürge muss älter als 18 Jahre sein, er muss über ein festes Arbeitsverhältnis verfügen, das bereits mindestens 6 Monate besteht. Dabei muss der Bürge über ein bestimmtes Einkommen verfügen, mit dem er den Kredit bezahlen kann und das trotzdem noch zur Absicherung des Lebensunterhaltes und der Begleichung der laufenden Verpflichtungen ausreicht.

Wer kann ein Bürge sein?

Sie sollten sich eine Person, die Ihnen nahe steht, als Bürge auswählen. Das kann Ihr Partner sein, ebenso können Ihre Eltern als Bürgen eintreten. Ein guter Freund kann als Bürge eintreten, doch sollte immer ein Vertrauensverhältnis bestehen. Der Bürge geht ein Risiko ein, schlimmstenfalls muss er den Kredit für Sie abzahlen.

Titelbild © sar_38 – shutterstock.com

Geschrieben am in Kredit 4 Kommentare

4 Antworten an Bürgschaft bei Autokauf

  1. Markus Kohler

    Ich habe es auch einmal mit einem Bürgen versucht. Gut, ich konnte dann den Kredit ohne Probleme zurückbezahlen,doch hatte ich immer Angst, dass die Freundschaft daran zerbrechen könnte.

  2. Joachim Lorinser

    Auch ich stand vor einer solch schwierigen Lage. Zuerst wich ich auf eine Autovermietung in Lübeck aus, jedoch rentierte sich dies auf Dauer leider nicht, so daß ich in den sauren Apfel beissen musste und mich ebenfalls für einen Bürgen entscheid.

    Auch ich pflegte ein besonders gutes und langjähriges Verhältnis mit dem besagten Bürgen. Jedoch ist weitreichend bekannt, daß die Freundschaft sprichwörtlich bei Geld aufhöre. Daher fertigte ich einen mir zugeschnittenen Lebenskostenplan und kalkulierte so gut, daß ich meine Raten problemlos und regelmäßig zurückzahlen konnte.

    Letztendlich habe ich also positive Erfahrungen mit einem Bürgen machen dürfen und rate es nur demjenigen, der sich über die Folgen genau im klaren ist.

  3. Ralf Bienert

    Ich selbst stand ebenfalls mal vor einer niedrig gehaltenen Bonität und hatte mir ebenfalls lange überlegen müssen, auf eine Bürgschaft zu setzen. Dank einer über 25-jährigen Freundschaft konnte ich dies mit Hilfe eines Bürgen realisieren und konnte mein Projekt mit dem Autokauf beginnen. Gott sei Dank trug dies Früchte und konnte problemlos abbezahlt werden. Eine Bürgschaft empfehle ich aus eigener Erfahrung jedoch nur im engen Vertrauen, daß seit vielen Jahren besteht, da man sonst Gefahr läuft, Konflikte durch die Zahlungen zu verursachen.

  4. Lorenz Wittner

    Ich kann nur davon abraten, jemand außenstehendes als Bürgen einzusetzen, egal in welch intensiver Konstellation man zusammengehört.

    Gerade bei Geld hört sprichwörtlich die Freundschaft auf. Und egal ob es um ein Auto geht oder das mieten einer Wohnung. Man sollte stets versuchen das alleinständig zu schaffen!

Einen Kommentar hinzufügen