Finanzprodukte, die kein Mensch braucht

Finanzprodukte, die kein Mensch brauchtOftmals verstecken Banken in Finanzangeboten hohe Gebühren oder sogar Risikopapiere, sodass die Chancen für die Käufer sinken, eine angemessene Rendite zu erhalten. Käufer von Anleihefonds oder festverzinslichen Wertpapieren suchen in der Regel stabile Erträge und Sicherheit. Dies gilt ganz besonders für die Geldmarktfonds, die einst sehr beliebt waren. Dabei wollten die Anleger ein Paar Prozent Zinsen und zu jeder Zeit flüssig bleiben. Allerdings stecken in vielen dieser Fonds hochriskante Papiere, die oftmals nur durch US-Autofinanzierungen, Hypotheken oder Kreditkartenschulden abgesichert sind. Aufgrund der Finanzkrise fallen jedoch diese Scheinsicherheiten aus. Zahlreichen Anleihen verloren infolge dessen an Wert oder ließen sich überhaupt nicht mehr verkaufen. Auch Pioneer Euro Geldmarkt plus investierte in diese wackligen Zinspapiere. Seit August 2007 stürzte der Fonds, der eigentlich jahrelang kaum schwankte, von 65 Euro auf 42 Euro ab. Weiterlesen »

Geschrieben am in Geldanlagen, Trading Kommentar hinterlassen

Finanzielle Start-Up Hilfen für Unternehmens-Gründer

Finanzielle Start-Up Hilfen für Unternehmens-GründerFalls Sie sich entschlossen haben, ein Unternehmen zu gründen, sollten Sie zu 100 Prozent hinter Ihrer Idee stehen. Vor allem aus finanzieller Sicht werden Sie mit vielen Sorgen zu kämpfen haben, da es sehr schwierig ist, genug Geld für ein großes Projekt zu besorgen. Meist lässt sich nicht vorausahnen, ob gute oder schlechte Zeiten auf Sie zukommen. Und da viele Existenzgründer die nötigen Mittel nicht selbstständig aufbringen können, sind sie auf Investoren angewiesen. Weiterlesen »

Geschrieben am in Tipps Kommentar hinterlassen

Tipps zur Optimierung der Einnahmen-Überschussrechnung

Wissenswertes, Tipps und Strategien zur Optimierung der Einnahmen-ÜberschussrechnungDie Buchführung zählt bei Freiberuflern und Kleingewerbetreibenden zu den unliebsamen Aufgaben und dies, obwohl Vertreter dieser Berufsgruppen von den Vorschriften der vereinfachten Buchführung profitieren. Wenn auch Sie Ihren Gewinn mithilfe der einfachen Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ermitteln, können Sie auf verschiedene Strategien zurückgreifen, um den Gewinn – und zwar steuerlich legal – kleinzurechnen. Auf was genau zu achten ist und welche Tipps und Tricks es gibt, um eine optimale Einnahmen-Überschuss-Rechnung zu erstellen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Weiterlesen »

Geschrieben am in Tipps, Wirtschaft Kommentar hinterlassen

Lohnenswerte Vakanzen im Finanzbereich online entdecken

Lohnenswerte Vakanzen im Finanzbereich online entdeckenDie Finanzbranche gehört seit Jahrzehnten zu den lukrativsten Bereichen, in denen Arbeitskräfte mit einer unterschiedlichen Ausbildung ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen können. Unabhängig von den Entwicklungen der globalen Finanzwelt bleibt die Arbeit für Banken, Steuerbüros und andere Finanzunternehmen ein äußerst reizvolles Tätigkeitsfeld, in dem neben den Karriereaussichten auch das Gehalt unabhängig von der beruflichen Erfahrung stimmt. Wer umfassende Kenntnisse in den Bereichen Finanzen und Wirtschaft aufweisen kann und sich für aktuelle Vakanzen interessiert, übersieht häufig die Arbeit im steuerlichen Umfeld. Jobs in diesem Bereich der Finanzbranche lassen sich mit den entsprechenden Vorkenntnissen und einigen Maßnahmen zur Weiterbildung schnell ausfüllen, wobei Stellensuche und Bewerbung immer häufiger online erfolgen. Weiterlesen »

Geschrieben am in Tipps Kommentar hinterlassen

Was ist Forex und wie kann man damit Geld verdienen?

Was ist Forex und wie kann man damit Geld verdienen?Foreign Exchange Market – kurz Forex genannt, bedeutet so viel wie Devisenhandel. Hierunter wird das Kaufen und Verkaufen von ausländischen Währungen bzw. Devisen. Der entsprechende Markt wird demzufolge als Forex-Markt bezeichnet. Grundsätzlich wird auf dem Forex-Markt mit festen Devisenpaaren gehandelt, die aus den weltweit wichtigsten Währungen, wie zum Beispiel USA-Dollar (USD), Euro (EUR), Britische Pfund (GBP), Schweizer Franken (CHF) und vielen weiteren gebildet werden. Der Devisenhandel findet auf einem elektronischen Weg statt, sodass auch vom Forex Trading gesprochen wird. Dabei gilt die Regel beim Forex Trading: Steigt der Währungswert im Vergleich zu einer anderen Währung, wird diese Währung gekauft. Demzufolge wird die Währung verkauft, wenn der Wert sinkt. Weiterlesen »

Geschrieben am in Trading Kommentar hinterlassen